Lädt...
Händler aufgepasst!
Warnung!

Betrügerische Websites mit angeblicher Verbindung zu JFD im Umlauf.

Bitte achten Sie auf betrügerische Websites, die sich als Affiliates und / oder Partner von JFD ausgeben. Weitere Informationen finden Sie in der Liste der Websites, die behaupten, eine Verbindung zu JFD zu haben.

Weitere Informationen

Unsere Experten

Christian Kämmerer

Head des deutschsprachigen Raums

Als Betriebswirt in Finanzwirtschaft und Certified Financial Technician II (CFTe), ist Christian Kämmerer seit zwei Jahrzehnten im Bereich der Technischen Analyse und des Tradings tätig. 2008 gründete er den Webdienst TA4YOU und widmete sich, neben der charttechnischen Auswertung für diverse Internetportale, im Schwerpunkt dem aktiven Devisenhandel. Seit Juni 2013 vertiefte sich seine Verbindung zur Broker-Industrie. Dabei ergänzte er zunächst sein Tätigkeitsfeld als "Head of Research & Analysis Germany" bei JFD, um mit Beginn des Jahres 2016 sein Verantwortungsbereich durch die neue Funktion des „Head of German Speaking Markets“ zu erweitern. Speziell als Tied Agent etablierte er in den nachfolgenden Jahren die Vormachtstellung von JFD im D-A-CH-Raum. Fokus: Algo-, Forex- & Rainbow-Trading

Charalambos Pissouros

Head des Research-Teams

Charalambos kam 2017 als Senior Market Analyst zum JFD Research-Team und wurde 2021 zum Head of Research befördert. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Analyse von Finanzmärkten, wobei sein Hauptaugenmerk auf den Devisenmärkten liegt. Nach der Überprüfung wirtschaftlicher und politischer Agenden bewertet er, wie sich Marktdaten und Ereignisse auf die Finanzwelt auswirken können, welche technischen Ebenen ins Spiel kommen und wie größere Trends mit entsprechenden wirtschaftlichen Entwicklungen zusammenhängen. Sein Ansatz ist eine Mischung aus fundamentalen und technischen Analysen. Charalambos wurde Certified Financial Technician (CFTe) der International Federation of Technical Analysts, nachdem er während seines Studiums als Klassenbester bewertet und die STA-Diplomprüfungen mit Auszeichnung bestanden hatte. Er ist jetzt Mitglied der Society of Technical Analysts (STA) und des öffentlichen CySEC-Registers und besitzt außerdem einen Bachelor-Abschluss in Mathematik und einen Master-Abschluss in Versicherungsmathematik und Finanzmathematik der Aegean University in Griechenland.

Letzte Artikel von Charalambos Pissouros
Gold Rebounds from Near 1783, But Stays Below an Upside Line
19/05/2022
Litecoin Stays Below a Downside Resistance Line
19/05/2022
Equities Tumble as Inflation Fears Mound
19/05/2022
Will Microsoft Turn South Again?
18/05/2022
EUR/NZD Stays Above an Upside Support Line
18/05/2022
Equities Trade North, but the Fundamentals Have Not Change Yet
18/05/2022
Marcus Klebe

Trader und Analyst

Marcus Klebe beschäftigt sich seit 1999 mit den Finanzmärkten dieser Welt und konnte in seiner bisherigen Laufbahn die Börse aus den verschiedensten Blickwinkeln kennenlernen. Ob als Financial Analyst in New York oder als Trader und Coach in Deutschland, seine Erfahrung und sein Wissen helfen ihm und seinen Kunden, einen erfolgreichen und ausgeglichenen Weg im doch sehr hektischen Börsenalltag zu bestreiten. Neben dem Eigenhandel und Analystentätigkeiten investiert Marcus Klebe auch intensiv in Sachwerte, wobei hier vorrangig Oldtimer im Fokus stehen. Man findet Marcus Klebe auf seiner gleichnamigen Website marcusklebe.de und ebenfalls auf den einschlägigen Social-Media-Kanälen wie YouTube, Instagram & Co. Fokus: Day- und Swing-Trading der Major-Märkte inkl. FOREX

Letzte Artikel von Marcus Klebe
DAX – Leichte Entspannung nach Börsenbeben
02/03/2020
DAX – Ist die Coronavirus Angst schon wieder verpufft?
29/01/2020
DAX – Schwächephase trotz erneuter US Allzeithochs
15/01/2020
DAX bekommt nachbörslichen Dämpfer
14/01/2020
DAX, S&P & Co. - Die Masse setzt auf weiter steigende Kurse
10/01/2020
DAX – Long ist nach wie vor eine mögliche Option
09/01/2020
Darius Anucauskas

Head des Portfoliomanagements

Mit einem langfristigen Interesse an den Finanzmärkten begann Darius seine Karriere als Einzelhändler im Jahr 2011. Nach seinem Abschluss an der Universität von Bradford mit einem Abschluss in Volkswirtschaftslehre und Internationale Beziehungen, entschied er sich für einen ernsthafteren Handel und fing an sich selbst zu bilden dieses Feld. Zuvor arbeitete er für RBS und andere Finanzinstitute in Großbritannien. Handel, Finanzmärkte und Analyse waren schon immer seine Leidenschaft. Aus diesem Grund entschied er sich, die Bezeichnung "Chartered Market Technician" zu verfolgen. Für ihn passiert alles im Leben aus einem Grund, und Marktbewegungen sind keine Ausnahme.

Letzte Artikel von Darius Anucauskas
Will Siemens AG Stock Push Higher In The Near Term?
17/05/2022
Will The AutoZone Stock Go For A Lower Low?
06/05/2022
Can Danone Stock Continue Climbing Higher?
28/04/2022
Will The Mondelez Stock Rebound From The Upside Line?
27/04/2022
Is LVMH Stock Preparing For A Lower Low?
26/04/2022
Inflation And China Worries Remain, Elon Musk Stays In The Spotlight
26/04/2022
Andreas Bernstein

Trader, Referent und Coach

Andreas Bernstein veröffentlicht seine tägliche Marktvorbereitung auf renommierten Plattformen seit mehr als zwei Jahrzehnten, um sich selbst zu disziplinieren und andere Trader zu inspirieren. Dies findest Du auch im JFD-Researchbereich vor dem Börsenstart. In Webinaren stellt er einige erprobte Setups vor und diskutiert mit Ihnen interaktiv, in welchem Marktumfeld man welches Setup favorisieren sollte. Du kennst sicher die FED-Events oder den Livetradingroom? Dort siehst Du den Livehandel im Detail. Zur Diversifikation werden Aktien mit einem Swing-Trading-Ansatz gehandelt, neben dem klassischen Daytrading in Indizes, Währungen und Rohstoffen. Weitere Inspirationen sind im börsentäglichen Livestream auf Twitch unter dem Namen "FIT4FINANZEN" (Link: http://twitch.tv/fit4finanzen) oder auf den etablierten Social Media Kanälen unter "Andreas Bernstein" zu finden." Fokus: Scalp-Trading der Indizes & Aktienhandel

Letzte Artikel von Andreas Bernstein
DAX am Morgen: 14000 unterschritten und 13800 nun der Haltebereich?
19/05/2022
DAX-Wochenstart mit dem Kampf um die 14.000er-Region
16/05/2022
DAX-Morgenanalyse mit Livestream nach der FED-Sitzung
05/05/2022
DAX nun wieder an der 14.000 verankert: Vorbörse als Indikator für den Handelstag?
03/05/2022
13800 wichtig in der heutigen DAX-Morgenanalyse neben Meta, PayPal und weiteren Daten
28/04/2022
DAX-Morgenanalyse zum Wochenstart: 14000 könnte erneut locken
25/04/2022
Bernd Mormann

Seit Anfang der 90iger Jahre an den Finanzmärkten aktiv, arbeitete Bernd Mormann viele Jahre sowohl für eine Unternehmensberatung im Asset Management als auch im Anschluss bei diversen Fondsgesellschaften im Bereich der Performance- und Risikoanalyse. Seit dem Jahr 2014 investiert und tradet er im Eigenhandel. Sein Augenmerk liegt hierbei im Intradayhandel vorzugsweise auf automatisierten Systemen. Im Swingtrading wird jedoch der diskretionäre Ansatz bevorzugt. Seit März 2020 unterstützt er das TA4YOU-Team mit seiner Expertise und der Betreuung diverser Projekte. Der ForexBull stellt dabei eines seiner Schwerpunkte dar, da bspw. die Entwicklung des Handelsroboters (Expert-Advisors) sowie die Integration des Screeners, zur Abrundung der Tools rund um den ForexBull, seine Projekt-Handschrift tragen. Fokus: Algo-, Forex- & Rainbow-Trading

Alexander Kaspareit

Trader und Gründer

Alexander Kaspareit ist hauptberuflicher Trader und Gründer von Kaspareit-Trading.com. Seit 2008 ist er bereits an den Finanzmärkten aktiv und hat 2019 den Sprung zum Vollzeittrader geschafft. Alex lebt seit 2017 mit seiner Familie (Frau + 2 Kinder) in den Tropen und genießt die Vorzüge einer zeitschonenden Trading-Strategie. 2021 hatte er sein bisher bestes Ergebnis mit über 200 % Gewinn, welche er transparent öffentlich getradet hat. Inzwischen bildet Alex Kaspareit selbst zum professionellen Trader aus und gibt seinen Teilnehmern seine besten Trading-Strategien an die Hand, welche auch automatisiert umgesetzt werden können. Auf seinem YouTube- und Instagram-Kanal „Kaspareit-Trading“ veröffentlicht er regelmäßig hochwertigen Trading-Content. Fokus: Swing-Trading der Major-Märkte mit Algo-Unterstützung

MADA-Trading

Institutional Traders

Zwei Trader – ein Unternehmen – bestehend aus MArco und DAniel >> MADA Institutional.Traders<< Sie haben es uns zur Aufgabe gemacht, Menschen die Themen der Börse näher zu bringen und ihr Wissen zu vermitteln. In diesem Projekt steckt ihr ganzen Herzblut. Ganz egal, ob Beginner oder erfahrener Börsianer, sie begleiten alle, die Trading richtig lernen wollen auf ihrem Weg zum Ziel. Mit Leidenschaft und Liebe zum Detail vermitteln sie das richtige und echte Börsenwissen. Dank der institutionellen Erfahrung heben sie die Ausbildungsbranche auf ein neues, professionelles Level und stärken das Vertrauen ihrer Kunden: Vertrauen nicht nur in sie, sondern auch in die internationalen Märkte dieser Welt. Mit mehr als 25 Jahren gemeinsamer Markterfahrung steht MADA für höchste Professionalität im privaten Coaching-Bereich. Fokus: Institutionelles Daytrading

Cristof Ensslin

Trader

Cristof Ensslin ist einer der führenden Experten im Bereich des automatisierten Forex- und CFD-Handels im deutschsprachigen Raum. Seit 2011 programmiert und nutzt er Expert Advisors für MetaTrader 4 und 5. Zuvor hatten Arbeitsstationen bei LBBW, Daimler (Konzerntreasury), Morgan Stanley, HypoVereinsbank und Deutsche Bank zu seinem reichen Erfahrungsschatz im regelbasierten Finanzhandel beigetragen. Über seine Firma mindful FX veröffentlicht er seit 2017 per wöchentlichen Blog die wertvollsten Erkenntnisse des Algo-Handels. Seit 2021 lehrt er zudem seine Methoden in seinem Coaching Programm "EA Trader School". Fokus: Algo-Trading aller Major-Märkte

Dennis Gürtler

Trader und Gründer

Dennis Gürtler ist Gründer und Head of Trading einer Eigenhandelsfirma. Der ehemalige Portfoliomanager ist seit 2007 an den Finanzmärkten aktiv und besitzt eine große Expertise in der Entwicklung von Handelssystemen und diskretionären Vorgehensweisen. Mit TradeScan24.de bietet er dem interessierten Händler die Möglichkeit nach festen Regeln mit den scheinbar willkürlichen Bewegungen der Börsen professionell umzugehen. Sein Team hat über mehrere hundert Teilnehmer zu profitablen Händlern ausgebildet.