Lädt...
Händler aufgepasst!
Warnung!

Betrügerische Websites mit angeblicher Verbindung zu JFD im Umlauf.

Bitte achten Sie auf betrügerische Websites, die sich als Affiliates und / oder Partner von JFD ausgeben. Weitere Informationen finden Sie in der Liste der Websites, die behaupten, eine Verbindung zu JFD zu haben.

Weitere Informationen

Alles über das Trading mit JFD

Kontospezifikationen

Bei JFD halten wir die Dinge fair und einfach und ermöglichen es Ihnen, 1500+ Instrumente in 9 Assetklassen auf mehreren Plattformen mit nur einem Pricing und unter stets identischen Bedingungen wie andere Kunden mit nur einem Konto-Typ zu handeln. Um es Ihnen einfacher zu machen, haben wir unten alle nötigen Informationen unserer Kontospezifikationen für einen schnellen Vergleich zusammengestellt.

Konto-Besonderheiten
Unternehmen
JFD Group Ltd
JFD Overseas Ltd
Margin-Call-Level
100%
Falls Ihr Kapital unter 100% der zu hinterlegenden Margin fällt, erhalten Sie eine Benachrichtigung (Margin Call) mehr Geld auf Ihr Konto einzuzahlen.
100%
Falls Ihr Kapital unter 100% der zu hinterlegenden Margin fällt, erhalten Sie eine Benachrichtigung (Margin Call) mehr Geld auf Ihr Konto einzuzahlen.
Stop-Out-Level
50%
Wenn Ihr Kapital unter 50% der notwendigen Margin fällt, wird ein automatischer Stop ausgelöst, der zunächst die Position mit dem höchsten ausstehenden Verlust auflöst.
50%
Wenn Ihr Kapital unter 50% der notwendigen Margin fällt, wird ein automatischer Stop ausgelöst, der zunächst die Position mit dem höchsten ausstehenden Verlust auflöst.
Keine Nachschusspflicht
Ja
Nein
Basis-Kontowährung
USD/GBP/EUR/CHF
Mindesteinzahlung
500 USD/GBP/EUR/CHF
Segregierte Kontoeinlagen
Ja
Schlüsselfakten
Unternehmen
JFD Group Ltd
JFD Overseas Ltd
Ausführung
DMA/STP
DMA/STP
Handel mit Wertpapieren
Preisverbesserung (Positive Slippage)
Freigegeben
Hebel
gemäß den temporären Produktintervention-Maßnahmen der ESMA
Gemäß der Hebel-Richtlinien von JFD
up to 1:400
Post-trade Transparenz entscheidend für ihren Erfolg
Ja
Anonymität vor den LPs
Ja
Hedging verfügbar
Ja
Scalper / EAs willkommen
Ja
Plattformen
MetaTrader 5+
MetaTrader 4+
stock3
Verfügbare Produkte
Unternehmen
JFD Group Ltd
JFD Overseas Ltd
Alle Instrumente
1500+
FX
64
Edelmetalle
2
Index-CFDs
14
Aktien-CFDs
400+
Rohstoff-CFDs
7
ETF- & ETN-CFDs
21 ETFs & 4 ETNs
Kryptowährungen-CFDs
5
-
Physische Aktien
600+
-
Handelskosten
Kommissionen auf CFD´s, Devisen, Edelmetalle
Ja
Kommissionen auf physische Aktien

Keine Kommission

Wichtiger Hinweis: JFD hat das Recht und kann nach eigenem Ermessen Konten belasten, die durch aggressive Cash-Equity-Flow (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Latenzarbitrage, professionelle Vermögensverwalter oder Hochfrequenzhandel/algorithmischer Handel) und / oder sonstige Handelsaktionen gegen die Handelsbedingungen des Unternehmens täglich oder wöchentlich (in bestimmten Fällen rückwirkend) wie folgt verstoßen:

für US-Aktien: 0,0025 USD pro Aktie mit einem Minimum von 1 USD

für EU-Aktien (deutsch und niederländisch): 1,5 bps (0,015 % Gebühr des Handelswerts) mit einem Minimum von 1,5 EUR

Übernacht-Finanzierungsgebühren / Swaps
Ja (ausschließlich CFDs auf Future-Kontrakte)
Übernachtungsfinanzierungskosten
Ja, sie werden für Aktien-CFDs und Cash-Indizes berechnet: 3,25% +/- Respective Benchmark Rate.
Plattformgebühren
Nein
Zusätzliche Kosten/Gebühren:
Auszahlungen
JFD erhebt möglicherweise Bearbeitungsgebühren für Abhebungen, da diese von Ihrer Bank oder Ihrem Zahlungsanbieter erhoben werden und der Kontoinhaber allein für diese Gebühren verantwortlich ist. JFD übernimmt keine Gebühren Dritter. Sie können die Gebühren hier überprüfen.
Inaktivitätsgebühren
Wenn ein Konto als inaktiv eingestuft wurde, wird jedem inaktiven eine monatliche Inaktivitätsgebühr von 20 EUR / USD / GBP / CHF (abhängig von der Basiswährung des Kundenkontos) belastet. Inaktivität wird nach einer Periode von drei aufeinanderfolgenden Monaten berechnet, wenn auf dem Konto keine Handelsaktivität (Handel oder Finanzierung) vorhanden ist. Die Gebühren werden jedoch nur vom Echtgeldkonto eingezogen und nur dann, wenn genügend Guthaben auf dem Konto vorhanden ist. Inaktivitätsgebühren werden nicht erhoben, wenn das Konto nicht kapitalisiert wurde. (Q1: 01.01 - 31.03. | Q2: 01.04 - 30.06. | Q3: 01.07 - 30.09. | Q4: 01.10 - 31.12.)
Währungsumrechnungsgebühr
Wenn auf Ihrem Handelskonto interne Überweisungen, Einzahlungen, Dividendenzahlungen oder ähnliche Finanzierungsmaßnahmen in einer anderen Währung als der Basiswährung Ihres Kontos durchgeführt werden, berechnet die Gesellschaft Ihrem Handelskonto eine Währungsumrechnungsgebühr von 1% des zu diesem Zeitpunkt geltenden Wechselkurses.

Eröffnen Sie jetzt Ihr JFD-Konto!

Jetzt Beginnen

FAQ

Unternehmens-FAQs
Ist JFD ein 100% DMA/STP Broker oder ein Market Maker?
JFD ist kein Market Maker und handelt niemals gegen einen Kunden. Alle Trades werden direkt an den Referenzmarkt weitergeleitet (Devisen ECN/STP, DMA Aktien-CFDs) oder zeitgleich und vollständig gehedged (Indizes, Rohstoffe).
Wie sicher ist mein Geld bei JFD?
Die Sicherheit Ihrer Einlagen genießt bei JFD höchste Priorität. Alle Kundengelder liegen zu jedem Zeitpunkt segregiert vom Firmenkapital! Im unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenzanmeldung von JFD wären keine Kundengelder betroffen bzw. diese sind keine Insolvenzmasse. Sämtliche Kundengelder werden ohne Ausnahme bei weltweit führenden Banken mit höchster Anlagensicherheit segregiert vom Firmenkapital gehalten.
Allgemeine FAQs
Wie hoch ist die Mindesteinlage für ein Livekonto bei JFD?
Die Mindesteinlage beträgt 500 EUR (Konto in Euro), 500 CHF (Konto in Schweizer Franken), 500 GBP (Konto in Britischen Pfund) oder 500 USD (Konto in US-Dollar). Sollten Sie z. B. auf ein in EUR geführtes Konto bei der Ersteinzahlung USD einzahlen wollen, so ist dies natürlich ebenfalls möglich. Bitte beachten Sie aber, dass Sie dann das Äquivalent von 500 EUR in USD benötigen, um das Livekonto nutzen zu können.
Bietet JFD verschiedene Konten für unterschiedlich große Anlagevolumina an?
Nein. Es gibt nur einen Markt und nur einen Spread. Jeder Trader erhält den gleichen Zugang zum Markt. Wir sind überzeugt davon, dass dies die transparenteste Variante darstellt und jeder Trader es verdient hat, den besten Marktzugang zu erhalten.

Trader mit hohen Volumina können Rabatte auf die zu zahlenden Kommissionen erhalten. Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail an support@jfdbrokers.com

Wird beim Handel über JFD eine Kommission fällig und wenn ja, wie hoch ist diese?
Ja, beim Handel über JFD wird eine Provision erhoben. Aus unseren Kursen (Bid/Ask) können Sie ablesen, welche Spreads der Markt zu diesem Zeitpunkt anbietet (FX, Aktien) oder welchen Spread wir benötigen, um uns in einem bestimmten Referenzmarkt abzusichern (CFDs auf Indizes, Rohstoffe).
Erlaubt JFD Scalping und automatisierten Handel?
Ja, wir begrüßen Scalping und automatisierten Handel, unabhängig von Ihrem Handelsstil. Wir erlauben die Verwendung jedes Expert Advisors (automatisiertes Handelssystem), mit Ausnahme unserer physischen Aktieninstrumente. JFD hat keinen Dealing-Desk und hält niemals die Gegenposition zum Trader. Wir freuen uns daher, Scalp-Händler begrüßen zu dürfen.
Was ist die kleinste Ordergröße?
Im Devisenhandel ist die kleinste Handelsgröße 0.01 Lot bzw. 1 Mikrolot (1.000 Einheiten der Basiswährung), bei CFDs auf Indizes und Rohstoffen 1 Lot (= 1 CFD). Für einige Symbole (Index-CFDs) gibt es hier Ausnahmen, da diese auch mit Minilot Größe (0.1 CFD) gehandelt werden können. Eine komplette Übersicht erhalten Sie in unseren Kontraktangaben.
Eröffnen Sie ein Konto
Wie eröffne ich ein Live-Konto?
Es ist schnell und einfach, ein Live-Konto bei JFD zu eröffnen. Füllen Sie die Seite zur Online-Kontoeröffnung aus, vervollständigen Sie diese und laden Sie alle angeforderten Dokumente hoch. Sie erhalten im Anschluss eine E-Mail mit einem Download-Link zu unseren Plattformen, der Sie über die nächsten Schritte informieren wird. Nachdem Sie Ihre E-Mail bestätigt haben, Ihre Daten verifiziert wurden und Sie registriert sind, erhalten Sie eine weitere E-Mail mit den Zugangsdaten für Ihr Live-Konto. Vergessen Sie nicht, dass Sie für den Live-Handel zunächst Geld (mindestens 500 Einheiten) auf Ihr Konto einzahlen müssen.
Wie lange dauert der Kontoeröffnungsprozess?
Es dauert 1-2 Werktage, um bei JFD ein Live-Konto zu eröffnen, wenn alle benötigten Unterlagen vorliegen.
Wie eröffne ich ein weiteres Konto?
Wenn Sie ein zusätzliches Konto bei JFD eröffnen möchten, müssen Sie das Antragsformular unter Mein JFD ausfüllen.
Welche Dokumente werden bei der Eröffnung eines Livekontos benötigt?
Damit Sie ein Livekonto eröffnen können, benötigen wir die folgenden Daten von Ihnen:
Kopie eines gültigen Passdokuments (Foto, persönliche Daten, Unterschrift, Ausstellungs- und Ablaufdatum, Ort der Ausstellung und Seriennummer müssen klar erkennbar sein). Eventuell werden in Abhängigkeit von Ihrem Herkunftsland auch andere Identitätsdokumente akzeptiert oder benötigt
Eine sogenannte „Utility-Bill“. Dabei handelt es sich um eine Verbrauchsabrechnung. Dies kann beispielhaft eine Strom-, Wasser-, Heizungs- oder Kreditkartenabrechnung sein!

Anmerkung: andere Identifikationsdokumente können akzeptiert oder benötigt werden, abhängig von Ihrem Geburts-/Heimatsland. Unser Kundenservice wird Sie bei Bedarf kontaktieren.

In welchen Währungen kann ich ein Konto bei JFD eröffnen?
Sie können Konten in den Währungen EUR, CHF, GBP und USD eröffnen.
Wie eröffne ich ein Demokonto?
Die Eröffnung eines Demokontos bei JFD erfolgt über unsere OAOF (Online Account Opening Form). Anschließend erhalten Sie eine E-Mail mit einem Download-Link zu unseren Handelsplattformen. Nach der Installation können Sie JFDs einzigartige Handelsbedingungen sofort testen!
Wie sicher ist die Online-Anmeldung bei JFD?
Bei JFD hat der Datenschutz unserer Kunden höchste Priorität. Daher verwenden wir in unseren Online-Registrierungsformularen das zertifikatsbasierte SSL-Verschlüsselungsprotokoll, das auch von Banken verwendet wird.
Warum habe ich keine E-Mail mit dem Aktivierungslink erhalten?
Da wir über eine große Anzahl von E-Mails kommunizieren, besteht immer die Möglichkeit, dass die erste von JFD an Sie gesendete E-Mail versehentlich von Postfachfiltern als Spam eingestuft wird. Überprüfen Sie im Zweifelsfall Ihren Spam- oder Junk-Ordner. Wenn Sie unsere E-Mail im Spam- oder Junk-Ordner finden, markieren Sie sie bitte als „Kein Spam oder Junk“, um zu verhindern, dass dieses Problem erneut auftritt.

Alternativ senden Sie bitte eine E-Mail an support@jfdbrokers.com und unser freundliches Kundendienstteam hilft Ihnen gerne weiter.

FAQs Kontoverwaltung
Wie kann ich Geld auf mein Trading - Konto einzahlen?

Sie können Gelder per Banküberweisung (SEPA oder Nicht-SEPA) einzahlen oder indem Sie JFDs Online Zahlungssysteme - Nuvei, Skrill, Neteller und SOFORT - verwenden. Wir legen großen Wert auf Sicherheit, deshalb akzeptieren wir nur Einzahlungen von Konten, die auf Ihren Namen laufen. Wenn Sie Banküberweisung nutzen, muss dieses Konto als Referenz-Konto bei JFD angegeben werden. Sie können dies entweder bei der Konto-Eröffnung im Online Formular (OAOF) angeben oder später unseren Kundenservice kontaktieren um das Referenz-Konto zu ändern oder ein neues hinzuzufügen.

JFDs Bankdetails für Einzahlungen per Banküberweisung
Einloggen auf Mein JFD , um Ihr Konto online zu kapitalisieren
In welchen Währungen kann ich Geld auf mein Live-Konto einzahlen?

Ihr JFD-Konto kann in einer der folgenden vier Währungen eröffnet werden: (EUR, USD, GBP, CHF). Sie können jedoch eine Einzahlung in einer der Währungen vornehmen, die uns von unseren Zahlungsanbietern angeboten werden. Bitte beachten Sie, dass die Währung, in der Sie eine Einzahlung tätigen, in den entsprechenden Betrag in der Währung Ihres JFD-Kontos (EUR, USD, GBP, CHF) umgerechnet werden kann.

Unser Online-Zahlungssystem unterstützt die folgenden Währungen:

Nuvei
USD: US Dollar
EUR: Euro
CHF: Schweizer Franken
GBP: Britische Pfund
RUB: Russischer Rubel
SEK: Schwedische Krone
NOK: Norwegische Krone
INR: Indische Rupie
ILS: Israelischer Schekel
AED: UAE Dirham
EGP: Ägyptische Pfund
Skrill
EUR: Euro
USD: US Dollar
GBP: Britische Pfund
HKD: Hong Kong Dollar
SGD: Singapur Dollar
JPY: Japanischer Yen
CAD: Kanadischer Dollar
AUD: Australischer Dollar
CHF: Schweizer Franken
DKK: Dänische Krone
SEK: Schwedische Krone
NOK: Norwegische Krone
ILS: Israelischer Schekel
MYR: Malaysischer Ringgit
NZD: Neuseeland Dollar
TRY: Türkische Lira
AED: UAE Dirham
MAD: Marokkanischer Dirham
QAR: Katarischer Rial
SAR: Saudischer Rial
TWD: Taiwanesischer Dollar
THB: Thailändischer Baht
CZK: Tschechische Krone
HUF: Ungarische Forint
SKK: Slowakische Krone
EEK: Estische Krone
BGN: Bulgarische Leva
PLN: Polnische Zloty
ISK: Isländische Krone
INR: Indische Rupie
KRW: Südkoreanischer Won
ZAR: Südafrikanischer Rand
RON: Rumänischer Leu New
HRK: Kroatische Kuna
LTL: Litauische Litas
JOD: Jordanischer Dinar
OMR: Omanischer Rial
RSD: Serbischer Dinar
TND: Tunesischer Dinar
Neteller
EUR: Euro
USD: US Dollar
GBP: Britische Pfund
CHF: Schweizer Franken
AED: UAE Dirham
AUD: Australischer Dollar
BGN: Bulgarische Leva
CAD: Kanadischer Dollar
DKK: Dänische Krone
HUF: Ungarische Forint
INR: Indische Rupie
JPY: Japanischer Yen
MAD: Marokkanischer Dirham
MYR: Malaysischer Ringgit
NOK: Norwegische Krone
PLN: Polnische Zloty
RON: Rumänischer Leu New
SEK: Schwedische Krone
SGD: Singapur Dollar
TND: Tunesischer Dinar
TWD: Taiwanesischer Dollar
ZAR: Südafrikanischer Rand
SOFORT
EUR: Euro
GBP: Britische Pfund
Wie lange dauert es, bis das eingezahlte Geld auf meinem JFD Live-Konto gutgeschrieben ist?
Wenn Sie Geld über unsere Online-Zahlungsmethode einzahlen, wird es innerhalb von 24 Stunden (an Bank-Werktagen) zur Verfügung stehen. Wenn Sie Gelder per Banküberweisung einzahlen, kann es sein, dass es länger dauert, abhängig von den Konditionen Ihrer Bank.
Wie kann ich Geld von meinem Live-Konto bei JFD abheben?
1. Banküberweisung

Es ist ganz einfach Ihr Geld per Banküberweisung abzuheben. Melden Sie sich einfach bei Mein JFD an und füllen Sie das Formular im Abschnitt Auszahlung aus.

Um alle Parteien vor der Möglichkeit der Begehung von Finanzkriminalität zu schützen und die AML-Richtlinie DI144-2007-08 von 2012 der Cyprus Securities Exchange Commission und die damit verbundenen EU-Vorschriften einzuhalten, verarbeitet JFD Auszahlungen/Rückerstattungen nur zurück an die Quelle der ursprüngliche Anzahlung.

Bitte beachten Sie, dass bei gleichzeitiger Nutzung beider Einzahlungsmethoden, also Einzahlung per Kredit-/Debitkarte (Online-Einzahlungsmethode) und per Banküberweisung, die Auszahlungen zuerst an die Kredit-/Debitkarte bis zum Gesamteinzahlungsbetrag über den Weg der Online-Einzahlungsmethode erfolgen muss und erst danach der darüber hinaus verfügbare Betrag als Banküberweisung transferiert werden kann.

2. Die Online-Zahlungsoption von JFD

Bitte beachten Sie, dass Sie sich zum Abheben von Geldern mit den Online-Zahlungslösungsanbietern von JFD, Nuvei, Skrill oder SOFORT, bei Mein JFD anmelden und Ihre Auswahl im Abhebungsbereich treffen müssen.

Nuvei:

Credit Standard: Rückzahlung eines Betrages der gleich hoch oder kleiner ist als der zuvor eingezahlte Betrag. Es fallen 2.00 EUR/GBP/USD/CHF Gebühren an und die Abwicklung wird zwei bis drei Tage in Anspruch nehmen.

Credit Extra: Rückzahlung eines Betrages der höher ist als der zuvor eingezahlte Betrag. Die Kosten dafür betragen 2.00 Währungseinheiten pro Überweisung und nehmen 3 -10 Tage in Anspruch.

Bitte beachten Sie, dies gilt nur, wenn Ihr Land am CFT Programm teilnimmt. Klicken Sie hier um herauszufinden ob Ihre Karte und Land davon betroffen ist. In diesem Fall wird der Differenzbetrag überwiesen.

Skrill:

Ihnen wird 1% des abzuhebenden Betrages in Rechnung gestellt, maximal 10 EUR / 11 USD / 8 GBP / 11 CHF. Bitte beachten Sie: Es fallen keine zusätzlichen Gebühren an, wenn Sie mehr abheben wollen, als Sie eingezahlt haben.

Klicken Sie hier um die verschiedenen Skrill-Zahlungsmethoden zu sehen.

Neteller:

Ihnen wird 2% des abzuhebenden Betrages in Rechnung gestellt, maximal 30 USD. Bitte beachten Sie: Es fallen keine zusätzlichen Gebühren an, wenn Sie mehr abheben wollen, als Sie eingezahlt haben.

SOFORT:

Abhebungen werden wie gewöhnliche Geldabhebungsanfragen bei Ihrer Bank abgewickelt.

Wie lange dauert es, bis mir mein Geld ausbezahlt wird?

Bitte beachten Sie, dass diese Informationen nur als Anhaltspunkt dienen und vor allem von den in den Prozess involvierten Banken abhängen!

Überweisungen auf ein deutsches Bankkonto dauern gewöhnlich 2-3 Werktage.
Überweisungen auf ein europäisches Bankkonto dauern gewöhnlich  3-5 Werktage.
Überweisungen zu Banken außerhalb Europas dauern gewöhnlich 4 - 7 Werktage.
Auszahlungen mit Standard Credit von Nuvei (für Auszahlungen die gleich oder niedriger sind als die ursprüngliche Einzahlung) dauern gewöhnlich 2-3 Werktage.
Auszahlungen mit Extra Credit von Nuvei (für Auszahlungen die höher sind als die ursprüngliche Einzahlung) dauern gewöhnlich 3-10 Werktage.
Abhebungen, die den Online-Anbieter Skrill/Neteller nutzen, erhalten innerhalb von 24 Stunden (an Bankwerktagen) nach Eingang des Abhebungsantrages eine entsprechende Gutschrift.
Abhebungen über den Online-Zahlungsanbieter SOFORT werden innerhalb von 1-3 Werktagen ab Eingang des Auszahlungsantrages Ihrem Konto gutgeschrieben.
Fallen Gebühren für Ein-/Auszahlung per Banküberweisungen an?
Für weitere Informationen schauen Sie bitte in unsere Einzahlungsmethoden.
Ich möchte Ihre Online-Zahlungslösungen nutzen. Wie kann ich das machen?

Jeder Kunde, der ein Live-Handelskonto bei JFD hat, kann unsere Online-Zahlungslösungen für eine sichere und schnelle Einzahlung von Geldern nutzen. Melden Sie sich zunächst bei Mein JFD an, klicken Sie auf den Abschnitt „Einzahlung“ und treffen Sie Ihre Auswahl. Sie werden zum Zahlungsanbieter weitergeleitet. Geben Sie für Skrill/Neteller Ihre Zugangsdaten ein oder registrieren Sie sich, falls Sie dies noch nicht getan haben (bitte verwenden Sie dieselbe E-Mail-Adresse wie Ihr JFD-Konto).

Wählen Sie bei SOFORT Ihr Land und mit Hilfe der Bankleitzahl die Bank aus, die die Überweisung durchführen soll. Sie gelangen in den Login-Bereich unseres sicheren Zahlungsformulars, wo Sie sich mit Ihren eigenen Online-Banking-Login-Daten anmelden können. Die Informationen werden verschlüsselt an Ihre Bank gesendet. Sie werden nach einem Bestätigungscode gefragt. Jeder Bestätigungscode kann nur einmal verwendet und zu Ihrer Sicherheit nicht ein zweites Mal eingegeben werden. Sie erhalten dann eine Zusammenfassung Ihrer SOFORT-Überweisung.

Welche Online Einzahlungs-Methoden stehen zur Verfügung?

Für Nuvei akzeptieren wir Kreditkarten (VISA Debit/Credit, Maestro und Mastercard).

Für Skrill klicken Sie bitte hier, um unsere verschiedenen Zahlungsmethoden zu sehen.

Für SOFORT klicken Sie hier , um die Länder zu sehen, in denen Sofortüberweisungen verfügbar sind.

Deutschland
Österreich
Schweiz
Grossbritannien
Italien
Spanien
The Netherlands
Slowakei
Ungarn
Tschechien

Ich habe mein Passwort vergessen. Wie kann ich ein neues Passwort erstellen?
Wenn Sie das Passwort für Mein JFD vergenssen haben, drücken Sie bitte auf Passwort vergessen? und folgen Sie die weiteren Schritte erhalten per Email.
Wenn Sie das Passwort für Ihr Trading Konto vergessen haben, senden Sie bitte eine Anfrage an support@jfdbrokers.com
Was ist der Mindestbetrag, den ich online einzahlen kann?
Es gibt eine Mindesteinzahlung von 500 Einheiten in der Basiswährung Ihres JFD-Kontos. Bitte beachten Sie, dass der Mindestbetrag für einzelne Überweisung über Skrill, NETELLER oder Nuvei 5,00 EUR / USD / GBP / CHF beträgt.
Was ist der Höchstbetrag, den ich online überweisen kann?

Für Nuvei (Visa, Maestro oder Mastercard), beträgt die maximale Einzahlungssumme 10.000 Einheiten pro Tag. Sie können nicht mehr als 5 Einzahlungen pro Stunde und mehr als 8 Einzahlungen pro Tag vornehmen.

Über Skrill können KYC verifizierte Kunden unlimitierte Beträge Ihres Skrill-Guthabens und über Ihre Kredit-/Debitkarte einzahlen. Nicht-KYC- verifizierte Kunden unterliegen einem Einzahlungslimit von etwa 2,500.00 EUR/pro Jahr (abhängig vom jeweiligen Land).

Mit SOFORT beträgt die maximale Einzahlungssumme 50.000 Euro pro Tag oder 15.000 GBP pro Tag.

Verifizierte Neteller-Kunden können bis zu 10,000.00 EUR pro Transaktion einzahlen, wenn für ihre Konten keine niedrigeren Limits gelten. Nicht verifizierte Neteller-Kunden haben ein Einzahlungslimit im Bereich von 1,800.00 bis 3,000.00 EUR pro Jahr, das je nach Risikoprofil und Land variiert.

Wie sicher ist die Online-Zahlung?

Nuvei ist von der Payment Card Industry Data Security Standards (PCI DSS) Level 1 zertifiziert. PCI Sicherheitsstandards sind operative Anforderungen, die vom Payment Card Industry Data Security Standards Council gestellt werden, um Kartenbesitzer zu schützen. Diese Standards unterliegen alle Händler und Organisationen, die diese Daten speichern, verarbeiten oder übermitteln.

Skrill war der erste e-Money- Anbieter in Großbritannien, authorisiert durch die Financial Conduct Authority (FCA). Die übermittelten Informationen werden nach den höchsten Standards der Payment Card Industry Data Security Standards (PCI-DSS Level 1) verschlüsselt, sodass Ihre Daten unlesbar sind, sollten Sie einem unbefugten Dritten in die Hände fallen.

NETELLER ist eines der vertrauenswürdigsten Online-Zahlungssysteme der Welt, authorisiert durch die Financial Conduct Authority (FCA). Die übermittelten Informationen werden nach den höchsten Standards der Payment Card Industry Data Security Standards (PCI-DSS Level 1) verschlüsselt, sodass Ihre Daten unlesbar sind, sollten Sie einem unbefugten Dritten in die Hände fallen.

SOFORT ist eine der sichersten Online-Zahlungsmöglichkeiten. Die Eingabe Ihrer Online-Banking-Daten und des Bestätigungscodes erfolgt innerhalb der sicheren Zahlungsumgebung der SOFORT GmbH, zu welcher der Händler keinen Zugang hat. Sensible Informationen (wie vertrauliche Login-Daten oder Bestätigungscodes) werden nicht gespeichert. Die SOFORT GmbH besitzt das TÜV-Siegel für „überprüfte Datensicherheit“ und zudem ein Zertifikat für „überprfüfte Zahlungssysteme“, verliehen durch den TÜV Saarland.

Welche Kosten fallen an, wenn ich die Online-Zahlungsmethode verwende?
Seitens JFD fallen keine Kosten an. Alle Kosten werden von unseren Partnerunternehmen Nuvei oder UnionPay von dem eingezahlten Betrag abgezogen:

Nuvei

Gebühren für Einzahlungen:

Transaktions-gebühr (JFD Group LTD)
0.29 EUR
0.26 GBP
0.30 USD
0.31 CHF
Transaktions-gebühr (JFD Overseas LTD)
0.32 EUR
0.29 GBP
0.33 USD
0.34 CHF
Prozentuale Gebühr
1.95%
1.95%
2.95%
2.95%

Beispiel:

Betrag nach Abzug von Gebühren (JFD Group LTD)
489.96
489.99
484.95
484.94
Betrag nach Abzug von Gebühren (JFD Overseas LTD)
489.93
489.96
484.92
484.91

Gebühren für Auszahlungen:

Transaktions-gebühr (JFD Group LTD)
2.00 EUR/GBP/USD/CHF
Transaktions-gebühr (JFD Overseas LTD)
2.00 EUR/GBP/USD/CHF

Beispiel:

Betrag nach Abzug von Gebühren (JFD Group LTD)
498.00
Betrag nach Abzug von Gebühren (JFD Overseas LTD)
498.00

SKRILL

Gebühren für Einzahlungen:

Transaktions-gebühr
0.29 EUR
0.32 USD
0.26 GBP
0.32 CHF
Prozentuale Gebühr
2.90%
2.90%
2.90%
2.90%

Beispiel:

Betrag nach Abzug von Gebühren
485.21
485.18
485.24
485.18

Gebühren für Auszahlungen:

Beispiel:

Betrag nach Abzug von Gebühren
495.00

* Für alle Transaktionen über SKRILL zu JFD fällt eine zusätzliche Gebühr von 1% für Kunden aus den folgenden Ländern an: Albanien, Argentinien, Armenien, Azerbaijan, Bangladesch, Weißrussland, Bosnien-Herzegowina, Brasilien, Bulgarien, Kambodscha, Chile, China, Kolumbien, Costa Rica, Kroatien, Zypern, Tschechien, Ägypten, Estland, Georgia, Griechenland, Ungarn, Island, Indien, Indonesien, Israel, Japan, Kasachstan, Kenia, Republik Korea, Kuwait, Lettland, Litauen, Macedonia, Malaysia, Mexiko, Moldawien, Montenegro, Nigeria, Oman, Pakistan, Peru, Philippinen, Rumänien, Russische Föderation, Saudi-Arabien, Serbien, Seychellen, Slowenien, Südafrika, Sri Lanka, Thailand, Tunesien, Turkey, Ukraine, Vereinigte Arabische Emirate, Uruguay, Venezuela, Vietnam, Taiwan .

*Die Gebühr beträgt maximal 10 EUR / 11 USD / 8 GBP / 11 CHF

NETELLER

Gebühren für Einzahlungen:

Transaktions-gebühr
0.29 EUR
0.32 USD
0.26 GBP
0.32 CHF
Prozentuale Gebühr
2.90%
2.90%
2.90%
2.90%

Beispiel:

Betrag nach Abzug von Gebühren
485.21
485.18
485.24
485.18

Gebühren für Auszahlungen:

Beispiel:

Betrag nach Abzug von Gebühren
490.00

Hinweis: Für alle Transaktionen über NETELLER zu JFD fällt eine zusätzliche Gebühr von 1% für Kunden aus den folgenden Ländern an: Albanien, Argentinien, Armenien, Azerbaijan, Bangladesch, Weißrussland, Bosnien-Herzegowina, Brasilien, Bulgarien, Kambodscha, Chile, China, Kolumbien, Costa Rica, Kroatien, Zypern, Tschechien, Ägypten, Estland, Georgia, Griechenland, Ungarn, Island, Indien, Indonesien, Israel, Japan, Kasachstan, Kenia, Republik Korea, Kuwait, Lettland, Litauen, Macedonia, Malaysia, Mexiko, Moldawien, Montenegro, Nigeria, Oman, Pakistan, Peru, Philippinen, Rumänien, Russische Föderation, Saudi-Arabien, Serbien, Seychellen, Slowenien, Südafrika, Sri Lanka, Thailand, Tunesien, Turkey, Ukraine, Vereinigte Arabische Emirate, Uruguay, Venezuela, Vietnam, Taiwan .

*Die Gebühr beträgt maximal 30 USD

SOFORT

Gebühren für Einzahlungen:

Transaktions-gebühr
0.25 EUR
0.22 GBP*
Prozentuale Gebühr
1.8%
1.8%

* Dies kann ausgehend vom Wechselkursverhältnis EUR/GBP variieren.

Beispiel:

Betrag nach Abzug von Gebühren
981.75
981.75