Lädt...
by Marcus Klebe

Bitcoin – Die Unterstützung 4.500 wird kommen!

In den vergangenen Monaten baut die Kryptowährung Bitcoin die in 2017 gewonnene Stärke sukzessive ab und dies in einem recht sauberen Bewegungsmuster von fallenden Hochs. Jedoch können, bedingt durch den starken Rutsch im Januar, keine fallenden Tiefs verzeichnet werden. Vielmehr baut sich eine markante Unterstützung um den Bereich der Marke von rund $6000 auf, welche nicht unrealistisch früher oder später gebrochen werden könnte.  

TESTEN SIE JFD JETZT!

Handeln können Sie Bitcoin mit extrem engen Spreads bei JFD Brokers – keine Täuschungen, sondern pure Transparenz für IHREN Erfolg – TESTEN SIE UNS!

Mit Blick auf den nicht abzustreitenden Abwärtstrend des Bitcoin, könnte es definitiv nicht uninteressant sein, sich Szenarien zu entwerfen, um aus dem oben angedachten nachhaltigen Bruch des Bereiches von $6000, Profite zu ziehen. Ein Beispielszenario wäre, die Unterstützung von $6160 – zu sehen auf kleineren Zeitebenen - als Einstiegstriggerpunkt zu nutzen, um den Bruch gen Süden zu antizipieren. Sollte Bitcoin jedoch erneut nachhaltig über $7.400 steigen, so wäre dieser angedachte Shortgedanke vorerst hinfällig.

bitcoin analyse short jfd brokers marcus klebe

------------------------------------------------


Sind Sie auch am Kryptohandel interessiert? Bei uns können Sie die TOP-5 der beliebtesten Kryptowährungen von Bitcoin bis Ripple mit engsten Spreads handeln! TESTEN SIE UNS - JFD Brokers!

WEEKLY FINANCIAL NEWSLETTER
RIGHT INTO YOUR MAILBOX!
SUBSCRIBE TO JFD'S STRATEGIC REPORT