TRADING-MÖGLICHKEITEN
DIE DEN UNTERSCHIED MACHEN

Was sind CFDs und wie können Sie diese handeln?

Contracts for Difference (CFDs) bieten eine vielseitige Methode zu traden und werden auf eine Vielzahl von Assets angeboten. Ein CFD ist eine Vereinbarung, die Differenz im Wert eines Assets vom Beginn des Öffnens des Kontrakts bis zum Zeitpunkt des Schließens des Kontrakts zu zahlen. Bei CFDs handelt es sich um Derivate, die es Ihnen erlauben, Finanzprodukte und deren Kursveränderungen zu handeln und die Ihnen die Möglichkeit geben, von fallenden und steigenden Märkten zu profitieren, ohne dass Sie den Basiswert besitzen müssen. Alles in allem sind Contracts for Difference eine großartige Möglichkeit, die Flexibilität in Ihrem Trading zu maximieren, da diese nicht an Kapitalmindestbeträge gebunden sind.

CFDs, die Sie bei uns handeln können

Bei JFD können Sie CFDs in 6 verschiedenen Anlageklassen handeln (Aktien, Indizes, Rohstoffe, Anleihen, ETFs & ETNs, Kryptowährungen. Sie haben zudem Zugang zu Mini-CFDs bei den großen Indizes wie dem DAX oder Dow. Unser Brokerage-Team aktualisiert kontinuierlich unsere Instrumente, um Ihre Bedürfnisse zu befriedigen.

Warum CFDs handeln?

Handeln mit Hebel

CFDs werden mit einem Hebel gehandelt was bedeutet, dass Sie für das Eröffnen einer Position nur einen Bruchteil des gehandelten Volumens aufbringen müssen. Hierdurch wird Kapital frei, welches Sie für weitere Investments nutzen können.

Möglichkeit Short zu gehen

CFDs sind sehr flexibel und im Allgemeinen können Sie Long gehen (kaufen) und Short gehen (verkaufen). Es ist einfach und unkompliziert, den Markt mit CFDs zu shorten. Sie können ein Instrument zu jeder Zeit shorten, da Sie kein Besitzer des zugrundeliegenden Assets sind. Infolgedessen fällt auch keine Leihgebühr an.

Verbessertes Money Management

Es ist möglich, eine Position wesentlich detaillierter zu handeln und deren Größe zu definieren, wenn Sie CFDs traden, was zu einem verbesserten Money Management führt. Bei JFD gibt es sogar Indizes wie den DAX oder Dow, die Sie als Mini-Version traden können und wo ein Punkt 0,10 Euro Gegenwert hat. Hierdurch können Sie Ihr Risiko-Management noch weiter optimieren.

Hedgen Sie Ihr Portfolio

Sie können CFDs zur Absicherung Ihres Portfolios nutzen, ganz besonders in volatilen Marktphasen. Mittels CFDs können Sie bestehende Risiken Ihrer Investments absichern. Zum Beispiel: fällt der Kurs einer Aktie, in der Sie investiert sind, können Sie mittels eines Aktien-CFDs diesen Kursverlust durch eine Short-Position ausgleichen ohne die realen Aktien zu verkaufen (Sie müssen für ein solches Hedge-Setup keine physischen Aktien verkaufen).

Transparente Kursstellung mit CFDs

Mit CFDs erhalten Sie maximale Transparenz bei der Kursstellung, da diese den Kurs des Basiswerts 1:1 abbilden. Das bedeutet, dass ein Aktien-CFD den gleichen Kurs abbildet wie die Aktie selbst. Bei CFDs gibt es zudem keine Knockout-Schwellen oder Verfallstermine wie z.B. bei Optionsscheinen.

Kein Verfallstermin bei Spot-CFDs

CFDs auf einzelne Aktien, ETFs, ETNs, Indizes und Öl (Brent & WTI)) haben keinen Verfallstermin. Hierdurch können Sie Positionen so lange geöffnet halten, wie Sie wünschen. CFDs auf Future-Kontrakte sind hingegen eine Ausnahme, da diese Verfallstermine haben.

Keine Stempelsteuer

Da Sie beim Handel von CFDs den Basiswert nicht besitzen, unterstehen Sie nicht der Stempelsteuer. Diese sparen Sie bei jedem Trade (abhängig von den Steuergesetzen im jeweiligen Land). Hierdurch sind CFDs eine kostengünstigere Art zu traden, als würden Sie die jeweilige Assetklasse direkt an der Börse handeln. Sie können von Kursbewegungen profitieren ohne sich Gedanken um die Stempelsteuer machen zu müssen.

Handeln Sie rund um die Uhr

Unsere CFDs können Sie während der Öffnungszeiten des jeweiligen Referenzmarktes handeln, einige auch außerhalb dieser Öffnungszeiten. Sie können die aktuellen Handelszeiten der handelbaren Indizes, Rohstoff- und Zinsmärkte bei JFD Brokers in unseren

Kontraktangaben

Starten Sie mit dem CFD-Handel noch heute

Handeln Sie indizes mit JFD

Ein Index ist eine statistische Maßeinheit für die Veränderungen eines Aktienportfolios, das einen Teil eines Gesamtmarktes widerspiegelt. Da es sich um einen Teil des Gesamtmarktes handelt, nutzen Investoren Indizes als Repräsentanten, um die Performance des Aktienmarktes zu verfolgen. Bei JFD können Sie 15 der populärsten Cash Indizes aus Asien, den USA und Europa handeln, u.a. den bekannten deutschen Leitindex DAX, der unter Tradern weltweit populär ist.

Instrumente
15 Indizes, u.a.
US Dow Jones / German 30 / UK 100 / Japan 225 / Euro 50
Kommissionen
0.10 USD/EUR/GBP/CHF pro 1 CFD pro Seite
Vollständige Ansicht der Kontraktangaben
Reduzierte Kommissionen
Verfügbar für alle High Volume Trader
Bitte kontaktieren Sie commissions@jfdbrokers.com
Übernacht-Finanzierungsgebühren
Cash Indizes: 3% ± 3-Monats- Libor
Alle Details
Long Position (%)
-5.01
-2.2684
-2.64286
-3.67413
-2.955
-5.33575
Short Position (%)
-0.99
-3.7316
-3.35714
-2.32587
-3.045
-0.66425
Future Indizes: 0
Für weitere Infos schauen Sie bitte in unsere Kontraktangaben
Margin
Standard-Margin: 5% - 10%
Niedrigere Margin: 1% - 10%

Hinweis: Die niedrigere Margin ist nur für “professionelle” Anleger und Kunden von JFD Overseas Ltd. verfügbar.

Für weitere Informationen schauen Sie bitte in unsere Kontraktangaben
Mindest-Tradegröße
0.1 CFD, 1 CFD
Maximale Handelsgröße
1.000 CFDs
Tradegrößensteigerung
0.1 CFD, 1 CFD
Maximale Anzahl offener/ausstehender Orders
500

Handeln Sie CFDs auf Indizes

Handeln Sie Aktien mit JFD

Wenn es um Geldanlagen geht, gehören Aktien zu den beliebtesten Anlageklassen. Sie besitzen den Buchwert einer Aktie (auch bekannt als Aktie oder Eigenkapital) nach Abzug der Verbindlichkeiten aus dem Vermögen der Gesellschaft und Division des Ergebnisses durch die Anzahl der ausgegebenen Aktien. Aktien sind wichtig, weil sie den realen Wert der Beteiligung an einer Investition darstellen. Bei JFD Brokers können Sie mehr als 400 Aktien-CFDs handeln.

Instrumente
Mehr als 400 Aktien aus verschiedenen Ländern, u.a.:
US / UK/ Deutschland / Frankreich / Niederlande / Spanien / Schweiz
Kommissionen
US-Aktien: $0.02 pro Aktie / Mindestgebühr pro Ticket: $5 pro Seite
Französische Aktien: 0.05% des Ordervolumens / Mindestgebühr pro Ticket: €5 pro Seite
Deutsche Aktien: 0.05% des Ordervolumens / Mindestgebühr pro Ticket: €5 pro Seite
Niederländische Aktien: 0.05% des Ordervolumens / Mindestgebühr pro Ticket: €5 pro Seite
Spanische Aktien: 0.05% des Ordervolumens / Mindestgebühr pro Ticket: €5 pro Seite
Schweizer Aktien: 0.05% des Ordervolumens / Mindestgebühr pro Ticket: Fr5 pro Seite
Britische Aktien: 0.05% des Ordervolumens / Mindestgebühr pro Ticket: £5 pro Seite
Übernacht-Finanzierungsgebühren
3% ± 3-Monats-Libor
Für Details klicken Sie hier
Long Position (%)
-5.01
-2.2684
-2.64286
-3.67413
-2.955
-5.33575
Short Position (%)
-0.99
-3.7316
-3.35714
-2.32587
-3.045
-0.66425
Für weitere Infos schauen Sie bitte in unsere Kontraktangaben
Margin
Standard-Margin: 20%
Niedrigere Margin: 20%

Hinweis: Die niedrigere Margin ist nur für “professionelle” Anleger und Kunden von JFD Overseas Ltd. verfügbar.

Überblick Kontraktangaben über alle Details
Mindest-Tradegröße
1 CFD
Maximale Handelsgröße
100.000 CFDs
Tradegrößensteigerung
1 CFD
Maximale Anzahl offener/ausstehender Orders
500
Vorteile von Aktien-CFDs*
Hoher Hebel
Sie können sowohl Long, als auch Short handeln
Unterliegt nicht der sogenannten Stempel-Steuer (in den meisten Ländern)
Keine Intraday-Handelsanforderungen
Keine Fremdkapitalkosten (da kein Eigentumsrecht)
*Verglichen mit physischen Aktien

Handeln Sie CFDs auf Aktien

HANDELN SIE KRYPTOWÄHRUNGEN MIT JFD

Der Bitcoin ist eine digitale Peer-to-Peer-Währung, die in 2009 eingeführt wurde. Es handelt sich um eine Kryptowährung, die mittlerweile zu einem einzigartigen und beliebten Finanzvehikel geworden ist, anders als alles, was die Trading-Welt zuvor gesehen hat. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit vom jüngsten Krypto-Trend zu profitieren und in Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Litecoin und Ripple zu investieren. Darüber hinaus ermöglichen wir unseren Kunden, diese Assets mit einer Mindesthandelsgröße von 0.01 CFD zu handeln und geben Ihnen so die Möglichkeit, sich an die starken Schwankungen dieser Instrumente mit einem adäquaten Risiko-Management heranzutasten.

Instrumente
BTC/USD, BCHUSD, ETHUSD, LTCUSD, XRPUSD
Kommissionen
0%
Übernacht-Finanzierungsgebühren
25% ± 1-Monats-Libor
Für weitere Infos schauen Sie bitte in unsere Kontraktangaben
Margin
Standard-Margin: 50%
Niedrigere Margin: 20%

Hinweis: Die niedrigere Margin ist nur für “professionelle” Anleger und Kunden von JFD Overseas Ltd. verfügbar.

Überblick Kontraktangaben über alle Details
Mindest-Tradegröße
0.01 CFD, 100 CFDs (XRPUSD)
Maximale Handelsgröße
10 CFDs (BTC/USD, BCHUSD, ETHUSD, LTCUSD), 100000 CFDs (XRPUSD)
Tradegrößensteigerung
0.01 CFD (BTC/USD, BCHUSD, ETHUSD, LTCUSD), 1 CFD (XRPUSD)
Maximale Anzahl offener/ausstehender Orders
500

TRADEN SIE CFDs auf kryptowährungen

Handeln Sie Rohstoffe mit JFD

Rohstoffmärkte hatten in der Geschichte einen großen Einfluss auf Nationen und Menschen. Es gibt verschiedene Kategorien von Rohstoffen, alle basierend auf den gleichen ökonomischen Prinzipien: ein geringeres Angebot geht mit steigenden Preisen einher. Bei JFD können Sie bis zu 7 Rohstoffe zu sehr attraktiven Konditionen handeln.

Instrumente
7 Rohstoffe, einschließlich:
Brent Crude Oil
US Kaffee
US Zucker
WTI Crude Oil
US Kakao
London Gasöl
US Baumwolle
Kommissionen
0.10 USD/EUR/GBP/CHF pro 1 CFD pro Seite
Vollständige Ansicht der Kontraktangaben
Reduzierte Kommissionen
Verfügbar für alle High Volume Traders
Bitte kontaktieren Sie commissions@jfdbrokers.com
ROLLING PRICE ADJUSTMENT
Positionen, die in Crude Oil über Nacht gehalten werden, unterliegen Rollover-Gebühren, angezeigt als 'Swap Rate' im Kontoauszug bei den geschlossenen Transaktionen im MT4+ Terminal. Die Rollover-Gebühren und Anpassungen unten werden auf Tagesbasis aktualisiert.
Symbol
.BrentCrude
.WTICrude
Long Position (%)
0.4
-1.57
Short Position (%)
-3.19
-3.3
Margin
Standard-Margin: 10%
Niedrigere Margin: 5% - 10%

Hinweis: Die niedrigere Margin ist nur für “professionelle” Anleger und Kunden von JFD Overseas Ltd. verfügbar.

Für weitere Informationen schauen Sie bitte in unsere Kontraktangaben
Mindest-Tradegröße
Rohstoffe: 0.1 CFD
Spot Rohstoffe - BrentCrude Oil und WTICrude Oil: 0.1 CFD
Maximale Handelsgröße
Rohstoffe: 100 CFDs
Spot Rohstoffe - BrentCrude Oil und WTICrude Oil: 1000 CFDs
Tradegrößensteigerung
Rohstoffe: 1 CFD
Spot Rohstoffe - BrentCrude Oil und WTICrude Oil: 0.1 CFD
Maximale Anzahl offener/ausstehender Orders
500

Handeln Sie CFDs auf Rohstoffe

Handeln Sie Anleihen mit JFD

Auf den ersten Blick schauen Investments in Anleihen im Vergleich zu Aktien eher langweilig aus. Aber Anleihen bieten eine stabile und risikotechnisch gut zu managende Möglichkeit, ein Portfolio zu diversifizieren. Alles was es benötigt, um Investoren von den Vorzügen der Anleihemärkte zu überzeugen, ist ein Bärenmarkt. Tatsächlich macht es für viele Investoren Sinn, einen Teil Ihres Portfolios in Anleihen zu investieren. Bei JFD können Sie zwei Futures auf Anleihen aus den USA und Europa handeln.

Instrumente
Euro-Bund Future
US 10 Yr Note (US)
Kommissionen
0.10 USD/EUR/GBP/CHF pro 1 CFD pro Seite
Vollständige Ansicht der Kontraktangaben
Reduzierte Kommissionen
Verfügbar für alle High Volume Trader
Bitte kontaktieren Sie commissions@jfdbrokers.com
Margin
Standard-Margin: 20%
Niedrigere Margin: 1%

Hinweis: Die niedrigere Margin ist nur für “professionelle” Anleger und Kunden von JFD Overseas Ltd. verfügbar.

Für weitere Informationen schauen Sie bitte in unsere Kontraktangaben
Mindest-Tradegröße
1 CFD
Maximale Handelsgröße
500 CFDs
Tradegrößensteigerung
1 CFD
Maximale Anzahl offener/ausstehender Orders
500

Handeln Sie CFDs auf Anleihen

Handeln Sie ETFs & ETNs mit JFD

Exchange Traded Funds (ETFs) sind eine populäre Anlageklasse und ersetzen mehr und mehr Investmentfonds, da sie gewöhnlich eine günstigere Gebührenstruktur haben und einfacher zu verstehen sind. Exchange Traded Notes (ETNs) sind für viele Privatanleger eventuell Neuland, wobei sie in der Praxis und in ihrer Funktionsweise ETFs sehr ähnlich sind - beide bilden einen zugrundeliegenden Vermögenswert ab, sind häufig günstiger als aktiv gemanagte Investmentfonds und werden beide an einer Börse wie Aktien gehandelt. Der Hauptunterschied ist, dass Sie bei einem Investment in ein ETF in einen Fonds investieren, der die abgebildeten Assets auch besitzt, bei einem ETN handelt es sich dagegen eher um eine Anleihe, die bis zum Verfall gehalten werden kann, nach Bedarf ge-/verkauft werden kann. Bei JFD können Sie 21 ETFs und 4 ETNs handeln.

Instrumente
21 ETFs & 4 ETNs
Kommissionen
US-Aktien: $0.02 pro Aktie / Mindestticketgebühr $5
Vollständige Ansicht der Kontraktangaben
Reduzierte Kommissionen
Verfügbar für alle High Volume Trader
Bitte kontaktieren Sie commissions@jfdbrokers.com
Übernacht-Finanzierungsgebühren
3% ± 3-Monats-Libor
Für Details klicken Sie hier
Long Position (%)
-5.33575
Short Position (%)
-0.66425
Für weitere Infos schauen Sie bitte in unsere Kontraktangaben
Margin
Standard-Margin: 20%
Niedrigere Margin: 20%

Hinweis: Die niedrigere Margin ist nur für “professionelle” Anleger und Kunden von JFD Overseas Ltd. verfügbar.

Für weitere Informationen schauen Sie bitte in unsere Kontraktangaben
Mindest-Tradegröße
1 CFD
Maximale Handelsgröße
1000 CFDs
Tradegrößensteigerung
1 CFD
Maximale Anzahl offener/ausstehender Orders
500

Handeln Sie CFDs auf ETFs